So einzigartig wie eine Schwangerschaft ist auch unsere Vorsorgebetreuung

Keine Schwangerschaft gleicht der anderen. Auch wenn es immer wieder Parallelen und Ähnlichkeiten gibt, empfindet doch jede werdenden Mutter anders, geht mit unterschiedlichen Voraussetzungen, Wünschen und Sorgen durch die Schwangerschaft und verdient daher eine individuelle und einfühlsame Begleitung in dieser aufregenden Zeit.

Unsere Hebammen des Geburtshauses am Treptower Park stehen Dir von der Feststellung der Schwangerschaft an mit Rat, Tat und Erfahrung zur Seite. Bei der Vorsorge hast Du als werdende Mutter die Wahl, ob Du die Vorsorgeuntersuchungen bei Deinem Gynäkologen, Deiner Hebamme oder im Wechsel zwischen Arzt und Hebamme wahrnehmen möchtest.

Auch wir stellen selbstverständlich einen Mutterpass aus und richten uns bei der Schwangerschaftsvorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien. Das heißt wir ertasten die Lage der Gebärmutter und später die des Kindes, messen den Bauchumfang und den Blutdruck, die Größe der Gebärmutter, untersuchen den Urin auf schwangerschaftsbedingte Mangelerscheinungen oder Überschüsse, führen notwendige Blutentnahmen durch, machen Abstriche und halten Dein Gewicht im Mutterpass fest. Neben diesen Daten ist es für uns aber das Wichtigste, dass immer Zeit ist, um all die Fragen zu klären, die werdenden Eltern unter den Nägeln brennen, um Sorgen aus dem Weg zu räumen und Schwangerschaftsbeschwerden nach Möglichkeit zu lindern.

In persönlichen und individuell an eure Bedürfnisse, Wünsche und eventuell Ängste angepassten Gesprächen, unterstützen wir euch bei der Wahl des Geburtsortes und stehen euch bei Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt mit all unserem Hebammenwissen zur Seite.