Geburtsvorbereitung

Wir bieten euch zwei unterschiedliche Kursformate an. Diese werden von verschiedenen Hebammen geleitet. Jede Hebamme setzt dabei individuelle Schwerpunkte.

Unsere Kurse sind als Paarkurse angelegt. Sie richten sich an die Schwangere und ihre*n Partner*in oder geburtsbegleitende Person ihrer Wahl.

Ihr könnt zwischen zwei Kursformaten wählen:

Fortlaufender Geburtsvorbereitungskurs am Abend mit sechs Terminen á 140 Minuten oder Wochenend-Geburtsvorbereitungskurs mit 2 x 7 Stunden.

Die Gebühr für die Schwangere wird von vielen Krankenkassen anteilig bis komplett übernommen.
Die Partner*Innengebühr beträgt jeweils 160,- Euro.

Hier kannst du den für euch passenden Kurs buchen.

Positive Geburtsvorbereitung

In diesem Kurs erhaltet ihr wichtige Informationen die euer Vertrauen in eine selbstbestimmte Geburt stärken.

Alle Kursleiterinnen haben einen großen praktischen Erfahrungsschatz in der Begleitung von Familien bei ihren Geburten, egal ob zu Hause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus.

Hier ist Zeit und Raum für folgende Themen und Übungen:

  • Erklärungen über den normalen Geburtsverlauf und die einzelnen Geburtsphasen mithilfe von Modellen

  • Wann geht’s los? Zeichen von Geburtsbeginn

  • Mentale und körperliche Vorbereitung auf die Geburt

  • Entspannungsübungen

  • Atemübungen

  • Wohltuende Massagen

  • Praktisches Üben von Geburtspositionen

  • schmerzlindernde Maßnahmen

  • Was passiert bei einem Kaiserschnitt?

  • Die ersten Tage mit eurem Kind – Was ist wichtig?

  • Raum für Austausch und Kontakte knüpfen

  • Informationen zu körperlichen und emotionalen Prozessen in der Wochenbettzeit

  • Wissenswertes rund ums Thema Stillen

  • praktisches Üben mit dem Tragetuch