Der Weg ins Leben – in Geborgenheit, Vertrauen und Harmonie

Selbstverständlich stehen wir werdenden und jungen Eltern nicht nur für Vor- und Nachsorge zur Verfügung, sondern auch für den schönsten Teil unserer Arbeit – die Geburt.

Geburten im Geburtshaus am Treptower Park oder Zuhause, in der vertrauten Umgebung der eigenen vier Wände, zeichnen sich durch Natürlichkeit und Individualität aus. Sowohl bei Geburten im Geburtshaus als auch bei Hausgeburten, betreuen wir werdende Mütter im Verhältnis 2:1. Das heißt es sind unter der Geburt zwei Hebammen anwesend, um Hand in Hand zu arbeiten, alle Beteiligten zu unterstützen und alle Eventualitäten optimal meistern zu können.

Bei aller Ruhe und Zeit, mit der wir in die Geburt gehen, findet doch eine ständige Überwachung der Situation statt. Die Sicherheit von Mutter und Kind stehen immer an erster Stelle und es werden keine Schritte unternommen oder unterlassen, die das Wohlergehen von Mutter oder Kind beeinträchtigen.

Eine Geburt ist aus unserer Sicht eines der natürlichsten Ereignisse des Lebens. Wir unterstützen Frauen dabei, auf Ihre ureigene Gebärfähigkeit zu vertrauen und auf Ihren Körper zu hören. Unsere Erfahrung hilft uns dabei, alle auftretenden Situationen abzuschätzen und richtig zu handeln. Sollten doch einmal Komplikationen auftreten, verlegen wir in das nächstgelegene Krankenhaus. Da wir vorausschauend handeln, kann dies meist mit dem eigenen Auto und in Ruhe vonstatten gehen.